top of page
  • AutorenbildFranz Stockinger

Eine Villa ALPHA nimmt Gestalt an


Der Kriechkeller und die tragende Struktur der Villa sind fertig und so haben wir heute mit der Errichtung des Außenmauerwerkes begonnen.

Wir beginnen mit der Außenschale aus Porotonstein mit 4 Luftkammern, dann kommt die Kerndämmung aus 10 cm Styrodur und dann die Innenschale aus Porotonstein mit 2 Luftkammern. So erreichen wir ein stabiles und gut gedämmtes Mauerwerk.

Das Highlight der Villa ALPHA ist der offene Wohn-Essbereich plus Küche mit Kochinsel und einer lichten Raumhöhe von 3 Metern. Die großen Fensterfronten lassen sich zu 2/3 wegschieben.

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


UNSERE AKTUELLEN NEUBAU-PROJEKTE FINDEN SIE HIER
bottom of page